Clevere Strategien für Ihre 3. Säules


Pens3a Vorsorgestiftung

Es gibt gute Gründe, schon heute fürs Alter zu sparen. Zum einen steigt die allgemeine Lebenserwartung – man wird also älter. Zum anderen ist aus der ersten und der zweiten Säule – der AHV und der Pensionskasse – nach der Pensionierung immer weniger Geld zu erwarten.

Bei uns planen Sie Ihren Ruhestand mit einer klaren Vorsorgestrategie. Und für die einbezahlten Beiträge erhalten Sie die für Sie passende Anlagelösung.

Anlagevorteile

Tiefe Fondsgebühren und freie Wahl des Bankpartners sowie Ihrer Anlagestrategie - das bietet Ihnen Pens3a.

Steuerprivilegiertes Vorsorgesparen

Die steuerlichen Spielräume nutzen. Check. Ihre Altersleistung optimieren. Check.

Gestaffelter Kapitalbezug

Lassen Sie sich von uns über die Vorteile von mehreren 3a-Konti beraten.

Warum Pens3a?

Die 1. und 2. Säule geraten finanziell unter Druck. In diesem Umfeld gewinnt Eigenverantwortung in der Altersvorsorge an Bedeutung. Bei uns gestalten Sie Ihre Vorsorge individuell und nach Ihren Bedürfnissen. Dabei kommen Sie in den Genuss zahlreicher Anlagelösungen und profitieren schon heute von Steuervorteilen.

Steueroase Pens3a

Personen mit einem AHV-pflichtigen Erwerbseinkommen dürfen in die gebundene Säule 3a einzahlen. Diese Einzahlungen können während der Ansparphase jährlich bis zu einem gesetzlich definierten Maximalbeitrag vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.

Sie bestimmen, was in Ihr Vorsorgedepot kommt

Pens3a bietet Ihnen je nach persönlicher Risikofähigkeit und Risikoneigung zahlreiche gemischte Strategieprofile von Anlagestiftungen und Anlagefonds an. Dabei profitieren Sie bei sämtlichen Investmentlösungen von institutionellen Tarifen.

Wie können Sie Ihr Vorsorgeguthaben beziehen?

Pens3a richtet das vorhandene Vorsorgeguthaben immer als Alterskapital aus. Das Alterskapital kann bei Bedarf frühestens fünf Jahre vor dem ordentlichen AHV-Schlussalter ausgerichtet werden.

Steuerersparnisse beim Kapitalbezug

Bei der Auszahlung der Vorsorgegelder wird eine einmalige Steuer fällig. Bei einem Wohnsitz in der Schweiz erfolgt die Besteuerung getrennt vom übrigen Einkommen und zu einem Vorzugstarif.

Tiefe Quellensteuern bei Wegzug aus der Schweiz

Sie können Ihr Guthaben weiterhin auf Ihrem 3a-Vorsorgekonto und damit in einem steuerbefreiten Umfeld lassen. Laufende Erträge müssen nicht als Einkommen versteuert werden. Auch müssen Sie keine Vermögenssteuer zahlen.

PensExpert-Zürich-Tödistrasse-Richtung-See

Überlegen Sie noch oder sparen Sie schon?

Eine Einzahlung in die Säule 3a ermöglicht es Ihnen, umfassend für Ihr Rentenalter vorzusorgen. Es lohnt sich für Sie gleich doppelt - denn der Staat hilft Ihnen Steuern zu sparen.

Wer profitiert von Pens3a?

  • Selbständigerwerbende

  • Arbeitnehmende

  • Auslandabreisende mit Säule 3a-Guthaben

Das Wichtigste in Kürze

Gründungsjahr

2006

Stiftungssitz

Schwyz

Stiftungsrat

Marcus Waldispühl, Meggen (Präsident)
Dionys Berwert, Meggen
Mark Huber, Galgenen
Ivan Brot, Wangen (SZ)

Geschäftsführung und Beratung

PensExpert AG

Revisionsstelle

Convisa Revisions AG, Schwyz

Aufsicht

Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA)

PensExpert-Zurich-Teodora-Toma
Teodora Toma
Kundenberaterin Freizügigkeit & 3a

Danke für Ihr Interesse. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie gerne an.

Sind Sie bereits Kundin oder Kunde?

Oder kontaktieren Sie uns direkt.

+41 41 226 15 15
welcome@pens-expert.ch

Dokumente und Formulare

Reglemente